Amüsante Erziehungstipps für Hundehalterinnen

Lexikon | Lisa Kiss | aus FALTER 04/11 vom 26.01.2011

Hundeprofi Martin Rütter kommt wieder nach Wien

Es klingelt, und Flocki hört nicht mehr auf zu bellen? Nero hat das Sofa erobert und lässt niemanden mehr rauf? Rex bewacht "seinen“ Spielball mit gefletschten Zähnen? Keine Sorge, Hilfe ist unterwegs. Deutschlands Hundeprofi Martin Rütter kommt mit seiner Show "Hund-Deutsch, Deutsch-Hund“ wieder nach Wien.

Der erfolgreiche Tierpsychologe besitzt mehr als 30 Hundeschulen, die "Zentrum für Menschen mit Hund“ heißen, und gibt in seiner eigenen Ratgebersendung im Fernsehen Tipps zum Leben mit Hund. Auf der Bühne unterhält er kurzweilig und witzig mit Geschichten über Missverständnisse in der Kommunikation zwischen Hund und seinem Menschen. Martin Rütter ist auch erklärter Fan des Hundeführerscheins. Aber nicht nur für Kampfhundehalter. "Es gibt Hunde, die genetisch mit einem stärkeren Aggressionspotenzial ausgestatten sind. Das ist unbestritten. Aber was letztlich an Eskalation entsteht, ist immer menschliches Fehlverhalten und Versagen“, erklärt der Hundeflüsterer im Interview. "Die Menschen sollten sachkundig sein, bevor sie sich einen Hund anschaffen. Die schlimmen Unfälle, die passieren, aber auch der Leidensdruck der Hunde entsteht, weil die Leute keine Ahnung haben.“ Schon die Auswahl des richtigen Hundes ist eine Herausforderung. So ist ein Herdenschutzhund, wie der riesige Kangal etwa, nicht so stadttauglich. Sie erklären nämlich das Haus, die Straße und sogar den Park zu ihrem eigenen Revier und verteidigen es gegen jeden Eindringling, weiß der Hundeversteher. Noch mehr gute Tipps und vergnügliche Geschichten gibt’s in Rütters Infotainment-Show, die nicht nur für Hundehalterinnen und Hundehalter das eine oder andere "Aha-Erlebnis“ parat hält, auch Hundelose werden sich amüsieren, wenn Rütter über das Abenteuer "Welpenabholung“ oder die völlige Fehleinschätzung von "strikten Fütterungszeiten“ referiert.

Wiener Stadthalle, Do 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige