Musik Tipp

Wenn Nordlichter Graz erhellen

Steiermark | aus FALTER 04/11 vom 26.01.2011

Eine Zeit lang war Helgi Jonsson ein Grazer. Er hat hier nicht nur Musik studiert, sondern spielte auch Posaune bei der Jazz Big Band Graz und war Teil der alternativen Weltmusikformation Beefólk. Vor einiger Zeit ist er wieder in seine Heimatstadt Reykjavík zurückgekehrt, dort hat er Ende 2009 sein ausgezeichnetes Singer/Songwriter-Pop-Album "For The Rest Of My Childhood“ aufgenommen, mit dem er nun nach Graz kommt. Dem nicht genug - das Nordic Festival besteht aus zwei Abenden im Orpheum -, wird mit Lepistö & Lehti am Freitag ein finnisches Akkordeon-Kontrabass-Duo zwischen Zeitgenossentum, Kammermusik und Traditionspflege zu hören sein, und Eivor Palsdottir wird es sich zwischen Jazz, Folk und Ethnopop gemütlich machen. TS

Orpheum Graz, Fr, Sa 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige