Festivals 

Die wichtigsten der Woche

Lexikon | aus FALTER 05/11 vom 02.02.2011

Zurück in die Zukunft

Science:Fiction. Eine Geschichte der Zukunft

Entlang von 50 Filmen aus den Jahren 1946 bis 2008 zeichnet das Filmmuseum die Entwicklung des modernen Science-Fiction-Kinos nach. Neben den allseits bekannten Klassikern setzt man im Rahmen des Festivals auch auf avantgardistische Kurzfilme, Essays und Kino abseits von Hollywood. Künstlergespräche und Vorträge ergänzen das Programm. In der Eröffnungswoche unter anderem zu sehen: "Der Mann im weißen Anzug“ (Mi 18.30, OF), "The Day the Earth Stood Still“ (Do 18.30, OF) und "Der Mann, der vom Himmel fiel“ (Do 20.30, OF). Filmmuseum ( www.filmmuseum.at), bis 10.3.

Jüdisch-Wienerisches Musikkabarettfestival

Ein Streifzug durch 120 Jahre jüdisches Musik-Kabarett in Wien und im Exil. Diese Woche zu sehen: "Die Armin-Berg-Revue“, Lieder und Szenen des jüdischen Kabarettisten. L.E.O, Fr, Sa 20.00, bis 26.2.

Kreisky / Kino Rechtzeitig zum 100. Geburtstag von Buno Kreisky nähert sich das Metrokino filmisch an den großen Staatsmann an. Diese Woche zu sehen: "Schwitzkasten“ (Fr 20.30) und "Die Ära Kreisky. Dokumente und Erinnerung“ (Mo 18.30). Metro-Kino/Filmarchiv, bis 9.2.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige