Tipp Pop

Jetzt neu mit weniger Hirn und mehr Bauch

Lexikon | aus FALTER 05/11 vom 02.02.2011

Bekannt wurde Sir Tralala als gediegener musikalischer Alleinunterhalter zwischen Genie und Wirrköpfigkeit. Den Wirrkopf hat er zugunsten des Genies respektive der musikalischen Schönheit zusehends in den Griff bekommen; bei der Neigungsgruppe Sex, Gewalt und Gute Laune mischte er nebenei auch ein Weilchen mit. Jetzt präsentiert sich der Sir als Leader einer vierköpfigen Band, der unter anderem auch John Norman von Radian angehört. Sir Tralala & The Golden Glanders nennt sich der Spaß, gespielt werden teils neue, teils bekannte Lieder des Sirs. Stilistisch will man sich zwischen Balladen und Noise, Punk und Krautrock keine strengen Grenzen auferlegen; dazu kommt das Versprechen, es werde weniger hirnlastig und um einiges physischer als sonst zugehen. GS

Chelsea, Do 21.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige