Theater Tipp

Wenn das Jungwild zur Äsung kommt

Steiermark | aus FALTER 05/11 vom 02.02.2011

Das Internationale Theaterfestival für Kinder und Jugendliche spleen*graz dürfte bekannt sein. Das vom Theater am Ortweinplatz (TaO!) und Mezzanin Theater ins Leben gerufenen Festival findet allerdings nur alle zwei Jahre statt. Damit die jungen Leute auch in der festivalfreien Zeit eine Beschäftigung haben, gibt es regelmäßig ein spleen*spezial. Heuer ist das der von mehreren Institutionen ins Leben gerufene Nachwuchsförderpreis Jungwild. An vier Tagen werden nicht nur die Preisträgerstücke des letzten Jahres zu sehen sein, wie etwa "Wie kommt der Sessel in die Manteltasche?“ von Schulz war nur der Franz oder "Old Women Melodies“ von Playground Meridian & The Same Person, den ganzen Samstag präsentieren zehn Gruppen ihre Theaterskizzen. TS

TaO!, Dom im Berg, 2.-5.2.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige