Musik Tipp Pop

Wahre Götter werden niemals alt

Steiermark | aus FALTER 05/11 vom 02.02.2011

In den späten 80ern und frühen 90ern waren sie eine große Nummer: The Young Gods. Die intellektuelle Post-Industrial-Band aus Genf gab sich aber nie der eindimensionalen Krachmacherei hin, den Geist von Brecht/Weill wussten sie ebenso zu beschwören wie Psychedelisches. 2007 haben sie ihr Album "Super Ready/Fragmenté“ auf dem Ausnahmelabel Ipecac veröffentlicht, ein Jahr später gingen sie gar mit einem Akustikalbum auf Tour. In Graz präsentieren sie ihr neues Werk "Everybody Knows“. Zu hören ist darauf vielschichtiger Electro-Pop, der sich des Vokabulars unterschiedlichster Genres bedient. Einen orientierungslosen Eindruck hinterlässt das nicht, das ist noch immer, so der Titel des Eingangstracks, "Sirius Business“. TS

Explosiv, Graz, Di 18.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige