Glosse 

Ein Königsweg: die Verösterreicherung des Nahen Ostens

Parolen

Armin Thurnher | aus FALTER 05/11 vom 02.02.2011

Kanzler Faymann sprach es im Zusammenhang mit der ägyptischen Revolution gelassen aus: "Ein friedlicher Dialog mit allen Kräften im Land muss so bald wie möglich begonnen werden.“ In der Tat. So könnten nehmerische Diktatorenclans und geknechtete Fellachen, Muslimbrüder und liberaldemokratische Kräfte zusammenkommen, in einer großen, allumfassenden Partnerschaft. In Anbetracht des religiösen Sprengstoffes wäre allerdings nicht eine Sozialpartnerschaft nach österreichischem Muster anzuraten, sondern eine Islampartnerschaft. In die naturgemäß folgende Lähmung aller gesellschaftlichen Kräfte könnten dann auch die Israelis einbezogen werden, sodass die Region um den Preis der Dumpfheit und der Langeweile im dauerhaften Frieden versänke. Ägypter, folget Faymann!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige