Ohren auf  

Ein Leben wie ein Song von Sonic Youth

Sammelkritik

Lexikon | Gerhard Stöger | aus FALTER 06/11 vom 09.02.2011

Das Wiener Quintett Deckchair Orange hält nichts vom Karriereziel des "Weltberühmt in Österreich“. Ihr zweites Album "The Age of the Peacock“ hat die Band zwischen München und Wien aufgenommen und in New York mastern lassen. Es erscheint beim deutschen Label Dienje Music, Rough Trade besorgt den Vertrieb, der Musikmulti Warner ist als Verlag mit an Bord. Professionell und international wirkt auch die Musik. Aufgeregt, aber nicht nervös-zappelig; eingängig, aber nicht aufdringlich; tanzbar, aber nicht zu forsch. Was vorerst halt noch fehlt, ist das gewisse Etwas, aber das muss einer Alternativpopkarriere derzeit ja nicht unbedingt abträglich sein.

Längst international etabliert sind die Grazer Garagenrocker The Incredible Staggers. Deren Gitarrist Matthias Krejan betreibt auch den Sado Maso Guitar Club, mit "We Love You Too“ (Beat Pop) liegt jetzt ein erstes Album vor. Metallische Blödsinnigkeiten sind trotz des einschlägigen Bandnamens nicht zu befürchten. Im Unterschied zur Stammband regieren hier auch nicht Hysterie und Partydiktat, vielmehr geht man angenehm entspannt einer ausgeprägten Leidenschaft für die Rockmusik der Sixties nach, mal sanftmütig, dann wieder vorwärtsdrängend.

Auch Martin Konvicka hat zwei Bands. Bei der aufgeweckten Rocktruppe The Who The What The Yeah singt der 25-Jährige, bei den schwelgerischen Lehnen spielt er Gitarre. Nebenbei entstand jetzt auch ein erstes Soloalbum. "Weiter“ (Pumpkin) kreuzt deutschsprachigen Liedermacherpop mit Indierock.

Das wirft einige nicht ganz uncharmante Momente ab; auf Albumlänge geht es sich aber nur bedingt aus. Manches klingt nach 90er-Jahre-Tocotronic-Epigonentum, anderes nach So-la-la-Deutschpop. Da muss jemand wohl erst seine eigene Sprache finden.

"Es ist alles nicht so einfach, wenn dein Leben verläuft wie ein Song von Sonic Youth“, singt Konvicka an einer Stelle der Platte. Zeilen wie diese unterstreichen, dass er prinzipiell wohl ein Guter ist.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige