Meldungen 

Kultur kurz

Feuilleton | aus FALTER 06/11 vom 09.02.2011

Noevers letztes Programm

Mak-Direktor Peter Noever präsentierte das Programm seines letzten Arbeitsjahres (siehe S. 21). Ab 22.6. wird eine Ausstellung über den Reformpädagogen Rudolf Steiner gezeigt. Im Herbst steht die Ausstellungshalle leer, ehe am 7.12. eine Personale des Modeschöpfers Helmut Lang eröffnet. Bis zum 1. Mai läuft die Retrospektive der Künstlerin Eva Schlegel. In der Mak-Galerie sind 2011 Architekten zu Gast, die sich mit prozessualen Strukturen beschäftigen, etwa Matias del Campo und Sandra Manninger (Span architecture & design).

Zukunft für die ÖMZ

Die Österreichische Musikzeitschrift bleibt bestehen. Nach der Pensionierung der Herausgeberin Marion Diederichs-Lafite und dem Verlust öffentlicher Förderungen war das Aus für das traditionsreiche Blatt befürchtet worden. Doch vergangene Woche konnte das erste Heft des 66. Jahrgangs erscheinen: unter neuer Herausgeberschaft (Frieder Reininghaus, Daniel Brandenburg), neuer Redaktion (Daniel Ender, Doris Weberberger),


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige