Nachgefragt: Wie wienerisch sind Sie?

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

Politik | aus FALTER 07/11 vom 16.02.2011

1 Ein Gemeindebaumieter wurde im Jänner delogiert, weil er jahrelang A im großen Stil Tauben gefüttert B drei Räder im Gang vor seiner Wohnungstür aufbewahrt C ein privates Kameraüberwachungssystem im Stiegenhaus betrieben hatte

2 Ein schwuler Straßenbahnfahrer, der gemobbt und entlassen wurde A wird nun von den Wiener Linien wegen Verleumdung angezeigt B erhält nun Schmerzensgeld C hat dem Chef der Linien einen Liter eigenen Samens geschickt

3 Wiener Taxifahrer A haben eine geringere Unfallquote als Wiens Straßenbahnfahrer B dürfen ab 2012 Schusswaffen tragen C heben die Preise um zwei Prozent

4 Am Valentinstag A gibt der Durchschnittswiener 34 Euro aus B verhängen Wiener Frauenhäuser seit sieben Jahren einen Aufnahmestopp C wird ein Drittel der in Wien öffentlich gepflanzten Blumen entwendet

5 Am Neuen Markt wird gerade gestritten, weil unterhalb des Platzes A ein Regierungsbunker B eine Tiefgarage C ein Novomatic-Casino gebaut werden soll

Antwort 1: A "Im großen Maßstab“ ist Vogelfüttern verboten Antwort 2: B Er erhält 150.000 Euro Verdienstentgang Antwort 3: C Grundgebühr und Zuschlag für telefonische Bestellung bleiben gleich Antwort 4: A Das sind 22 Millionen Euro Umsatz. Es lebe die Blumenlobby! Antwort 5: B Vor fünf Jahren sprachen sich übrigens 75 Prozent der Anrainer gegen das Projekt aus


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige