Kabarett Premiere

Aus Alt mach Neu: Best of mit Rahmen

Lexikon | aus FALTER 08/11 vom 23.02.2011

Wenige Wochen nach Alfred Dorfer ("bisjetzt“) bringt nun auch Thomas Maurer im neuen Stadtsaal einen Abend heraus, in dem der Kabarettist Elemente seiner alten Programme zu einem neuen zusammenstellen will. Den Rahmen bildet in diesem Fall ein Künstler, der sein ramponiertes Image durch einen Best-of-Abend reparieren will. Vom letzten Programm "Àodìlì“ abgesehen, finden sich in "Out of the Dark“ Zitate aus allen bisherigen Maurer-Solos; die ältesten Stellen sind über 20 Jahre alt. Weil mindestens ein Viertel des Abends neu geschrieben und auch die alten Texte gründlich überarbeitet wurden, musste der Künstler schließlich aber eines feststellen: "Eigentlich hätte ich gleich ein neues Programm schreiben können.“ WK

Stadtsaal, Premiere Di 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige