Tipp Musik-X

Quertönendes Gedenken an Christoph Moser

Lexikon | aus FALTER 08/11 vom 23.02.2011

Am 28. Februar hätte Christoph Moser seinen 49. Geburtstag gefeiert. Mit einem Übermaß an Leidenschaft und Euphorie gesegnet, baute der Musikenthusiast aus Tirol die Kabarettfirma Hoanzl zum wichtigsten österreichischen Independent-Tonträgervertrieb aus und betreute die Karrieren von Bands wie Attwenger und Texta. Im Dezember 2008 ist Moser bei einem Badeunfall in Vietnam tödlich verunglückt; an seinem Geburtstag findet seitdem jährlich ein Gedenkkonzertabend statt. Heuer sind daran die Schweizer Industrialrockinstitution The Young Gods beteiligt, Markus Binder von Attwenger, das Jazzduo Pichlerbros sowie die Avantgarderabauken DDKern & Philipp Quehenberger. Eine wilde Mischung, die Christoph Moser sicher getaugt hätte. Gs

Porgy & Bess, Mo 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige