Frage der Woche

Es ist einzigartig, Frau Konrad?

Steiermark | aus FALTER 08/11 vom 23.02.2011

Die Comicinstallation "Memories of Now" der gebürtigen Grazer Künstlerin Michaela Konrad und des Musikers Daniel Dorobantu wird beim Linzer Nextcomic-Festival präsentiert und dann dauerhaft im Ars Electronica Center zu sehen sein. "Eine Installation, wo Comickunst und Musik in einer Liveperformance zusammenfinden, ist durchaus einzigartig. Es wird eine dauerhafte Installation geben, bei Liveperformances auf der riesigen Projektionsfläche im Ars Electronica Center wird das Ergebnis jedes Mal ein anderes sein. Ich werde auf meine Arbeiten zugreifen, die lose eine Geschichte zum Thema Wissenschaft erzählen. Man könnte sich auch in der Albertina-Sammlung einen Einblick in meine Arbeit verschaffen." Ab 5.3. im Ars Elelctronica Center. TS


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige