Mobil eben 

Wie wir uns bewegen

Stadtleben | aus FALTER 09/11 vom 02.03.2011

Radwegnutzungspflicht

Laut Verkehrsministerin Doris Bures (SPÖ) soll die Nutzungspflicht für Radwege schon bald Vergangenheit sein. Oder zumindest aufgeweicht werden. Ab Sommer sollen Länder und Kommunen selbst entscheiden, welcher Radweg freiwillig benutzt werden kann und welcher zwingend benutzt werden muss. Für die Unterscheidung zwischen Muss- und Kann-Radwegen soll ein neues Verkehrszeichen eingeführt werden. Die Wiener Grünen freuen sich. So richtig vielversprechend nach einem großen Wurf klingt das aber noch nicht. Mehr nach einem potenziellen Radwegfleckerlteppich quer durch die Republik.

Spritphones

Der ÖAMTC bietet mit "Billig tanken“ seit einiger Zeit eine einschlägige Applikation an, die schon 210.000 Smartphone-Nutzer verwenden. Nun läuft die App auch auf Android, dem Google-Betriebssystem für Smartphones. Und wer kein solches Phone hat? Der Spritpreis-Feed des Clubs liefert die günstigsten Tankstellen im Bundesland der Wahl auf jedes Handy.

Premium super

Die NZZ hat sich für einen Test in die Premiumklasse eines Railjets gesetzt und war angetan: "Der Zuschlag für die Premium Class, die es in europäischen Zügen sonst so nicht gibt, lohnt sich.“ Der Zug war sogar pünktlich.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige