Kinder

Indianermärchen gegen Naturzerstörung

Tipp

Lexikon | aus FALTER 10/11 vom 09.03.2011

Pocahontas mit ihrem Vater Powhatan

Seit der Walt-Disney-Verfilmung kennt jeder das Indianermädchen "Pocahontas“ und ihre Geschichte. Nun kommt die Musicalfassung von Theater mit Horizont auf die Bühne der Stadthalle. Die Tochter des Häuptlings Powhatan verbringt ihr Leben in der Natur und geht respektvoll mit ihr um. Eines Tages jedoch droht ihr Paradies unterzugehen. Ein Schiff aus einem unbekannten Land voller fremder Menschen landet an der Küste. Nun treffen zwei Welten aufeinander. Pocahontas ist erstaunt und wütend, als sie sieht, wie rücksichtslos die Eindringlinge aus England mit der Natur umgehen. Sie freundet sich mit dem Schiffsjungen John Smith an. Mit ihm gemeinsam versucht sie der Zerstörung Einhalt zu gebieten. Familientaugliches Musical! LK

Wiener Stadthalle, Halle F, Sa 14.00, So 15.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige