Kabarett Tipp

Er meint es nur gut: Cholerik aus Franken

Lexikon | aus FALTER 11/11 vom 16.03.2011

Matthias Egersdörfer meint es nur gut. Gut gelaunt ist der korpulente Choleriker aus Franken allerdings nur selten. Der 42-Jährige studierte unter anderem Philosophie und Malerei, er ist Frontmann der Band Fast zu Fürth (Motto: "schlimme Comedy mit lustiger Musik“) und tritt regelmäßig im Quatsch Comedy Club auf; voriges Jahr wurde er mit dem Förderpreis zum Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet. Im Niedermair feiert jetzt Egersdörfers neues Solo Österreich-Premiere. Es heißt "Ich mein’s doch nur gut!“, aber das sollte man in diesem Fall eher als Drohung verstehen. "Egersdörfer erzählt Geschichten, die er eigentlich traurig findet“, heißt es im Pressetext. "Trotzdem lacht das Publikum. Für Egersdörfer bleibt das ein Geheimnis.“ WK

Kabarett Niedermair, Fr, Sa 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige