Niederösterreich Tipp Tanz

So zeitgenössisch kann klassisches Ballett sein

Lexikon | Bettina Hagen | aus FALTER 11/11 vom 16.03.2011

Der Titel "Impressing the Czar“ enthält Wunsch und Fluch aller Kunstschaffenden, mit ihrem Handwerk die Herrschenden und Geldgeber, im zaristischen Russland ebenso wie heute, beeindrucken zu wollen und zu müssen. William Forsythes Tour-de-Force-Choreografie aus dem Jahr 1988 ist in Sankt Pölten in einer Neueinstudierung durch das Royal Ballet of Flanders zu sehen. In opulenten Kostümen feiert Forsythe die klassische Balletttradition - und hebelt gleichzeitig altbewährte Bewegungsabläufe aus. Exaktes Timing und makellose Technik werden auch auf zeitgenössische Tanzstile übertragen. Der St. Pöltener Intendant Joachim Schlömer outete sich im Vorfeld selbst als allergrößter Fan dieses Gastspiels.

Festspielhaus St. Pölten, Sa 19.30, So 18.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige