Fit eben 

Sport und Körper

Stadtleben | aus FALTER 11/11 vom 16.03.2011

Winter ade!

Am Wochenende gehen die Weltcup-Finale im nordischen und alpinen Skisport über die Bühne. Eine faszinierende Saison legten die Skispringer hin, allen voran der schon länger als Weltcupsieger feststehende Thomas Morgenstern und der nach einer Verletzung wieder in Form gekommene Gregor Schlierenzauer. Beide errangen bei der Weltmeisterschaft drei Goldmedaillen. Erinnerungswürdig auch die Leistung der nordischen Kombinierer. Die Alpinen hatten eine eher zähe Saison, die von einem erfolgreichen Damenteam bei der WM verschönert wurde.

Light-Athletik

Diese Woche fiel der Startschuss für "Athletics Light“, eine Leichtathletikveranstaltung für Wiener Volksschüler. Momentan wird in den Schulen trainiert. Die Bewerbe finden dann vom 2. bis 9. Mai im Ernst-Happel-Stadion statt. Dabei sein ist alles, eine Siegerehrung wie für die Großen im Rathaus ist trotzdem Pflicht.

Sportlerball

Wenn Ballsaison und Faschingszeit zu Ende sind, treffen sich Hobby-, Spitzensportler und Trainer mit Partnern aus Wirtschaft und Politik zu einem gesellschaftlichen Ereignis, bei dem sie beweisen dürfen, dass sie auch das Tanzbein gut trainiert haben. Heuer findet der Ball des Sports am 2. April im Rathaus statt. Karten gibt es noch über die Homepage.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige