"Ich vermische das“

Steiermark | aus FALTER 11/11 vom 16.03.2011

Der Kartnig-Prozess ist unter großem Hallo gestartet und fördert auch für Politik und ORF Peinliches zutage

Reportage: Gerlinde Pölsler

Richter Karl Buchgraber nimmt Ex-Sturm-Präsident Hannes Kartnig ins Kreuzverhör. "Sagt Ihnen das Hotel Trofana Royal was, in Ischgl?“ "Ja, da habe ich Kunden eingeladen. Darf man nicht abschreiben“, setzt Kartnig artig nach. "Auch Politiker?“ "Naa“, feixt Kartnig, "der Grasser war nicht dabei!“ Lachen im Saal. "Den kennen Sie aber auch“, bohrt der Richter nach, "bei dem haben Sie interveniert. Nur der erlösende Anruf ist nicht gekommen.“ "Das war Pech“, ruft Kartnig: "Sonst wäre Sturm nie in Konkurs gegangen!“ Also, will Buchgraber wissen: Warum hat er den damaligen VP-Landesrat Gerhard Hirschmann ins Trofana eingeladen? Um 198.000 Schilling für vier Leute? "Weil wir uns gut verstehen.“ "Und er war Sportlandesrat.“ "Net unterstellen, dass der Hirschmann uns deswegen Geld gegeben hat! Er hat dem GAK auch Geld gegeben. Der ist


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige