Tipps Pop

Das Indiekid sagt hurra, fünf Jahr’ alt ist das TBA

Lexikon | aus FALTER 12/11 vom 23.03.2011

Das Wiener Popmagazin TBA feiert seinen ersten halbrunden Geburtstag, und wie das mit Heranwachsenden eben so ist - wer das Heft seit der ersten Ausgabe nicht mehr in Händen hielt, würde es heute kaum wiedererkennen. Anfangs stand vollmundig "Die Musikzeitung“ am Cover, gedruckt wurde auf großformatigem Zeitungspapier. Inzwischen ist das monatlich erscheinende Gratisblatt zum Hochglanzmagazin für Musik, Film und Spiele mutiert und auf ein Knapp-unter-A4-Format geschrumpft. Dabei wurden die Texte zwar auch kürzer und formatierter, uninteressanter wurden sie aber nicht unbedingt. Die Party zum fünften Geburtstag beschallen unter anderem Young Rebel Set, Francis International Airport, Bernhard Eder und Marilies Jagsch; Joe Goddard von Hot Chip und Severino vom Londoner Partyhaufen Horse Meat Disco legen auf. Gs

Arena, Sa 17.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige