Katharinas Nachtwache  

Lexikon | aus FALTER 12/11 vom 23.03.2011

Was in Wiens Partyszene passiert - Veranstaltungen im Überblick

Das Fluc im Fernsehen: Tatort Praterstern

Letztens sprach mich sogar meine Mutter darauf an, sie habe das Fluc im Fernsehen gesehen, und da gehe ich doch auch manchmal hin. Die "Tatort“-Macher offensichtlich nicht; schließlich sollen sie "Tatorte“ machen und nicht die Wiener Clubkultur erkunden. Etwas besser recherchieren hätte man für die jüngste Wien-Folge inklusive Fluc-Szene allerdings schon können und sich somit viel Spott auf Social-Media-Kanälen und in Martin Blumenaus Blog ersparen. Denn seit Jahrzehnten spielt keine Band mehr eine Woche lang im gleichen Club, und Zeiten, in denen junge Menschen Erwachsene mit "Hey, Opa“ ansprechen, hat es mit Sicherheit nie gegeben. Alleine wegen des Unterhaltungswerts empfiehlt es sich aber, den besagten "Tatort“-Ausschnitt auf Youtube anzuschauen, und weil die geradezu plakative Uncoolness der Szene unserem geliebten echten Fluc als Gegensatz dazu gleich noch ein paar


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige