Mobil eben

Wie wir uns bewegen

Stadtleben | aus FALTER 12/11 vom 23.03.2011

Bike Parade

Am ersten April-Wochenende (2. und 3.4.) steigt am Rathausplatz wieder das Argus Bike Festival mit allem rund ums Fahrrad. Am Sonntag ab 11 Uhr gibt’s die 1. Wiener Radparade ("RADpaRADe“ schreiben die Veranstalter lustig). Sie orientiert sich an Vorbildern wie den "Sunny Streets“ in New York und soll eine Feier des Radelns werden. Und bunt. Die Radlobby Argus prämiert das am schönsten geschmückte Rad, das außergewöhnlichste Rad und das Rad, das die beste Musik macht. Wir sind gespannt.

Verkehrsverständnis

Tausche Auto gegen Bim: Über den Tellerrand des Stadtverkehrs will eine neue Kooperation der Wiener Linien mit der Fachvertretung der Fahrschulen in der Wirtschaftskammer blicken. In Zukunft werden angehende Fahrlehrer im Zuge ihrer Ausbildung auch im Führerstand einer Bim Platz nehmen. Sie sollen ihre Erfahrung später an ihre Fahrschüler weitergeben. Dadurch soll das Verständnis der Verkehrsteilnehmer füreinander gesteigert werden. Bei


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige