Performance Premiere

Wird das Geheimnis des Otto Schenk gelüftet?

Lexikon | aus FALTER 13/11 vom 30.03.2011

Nach Musical ("Lagerhouse“) und Schocktheater ("H.O.R.R.O.R.“) betritt die Wiener Party-Performance-Truppe H.A.P.P.Y (im Ensemble befindet sich auch Falter-Redakteur Christopher Wurmdobler) schon wieder Neuland: Im Rahmen einer "Performancesoap“ namens "S.O.A.P. - Tür auf, Tür zu“ sollen die letzten Geheimnisse des Boulevard gelüftet werden: Was passiert hinter den auf- und zuschlagenden Türen einer Boulevardkomödie? Welche Abgründe tun sich auf? Findet in der Komödie am Kai irgendjemand etwas lustig? Und stimmt das Gerücht, dass Otto Schenk vor jedem Auftritt einen "fahren“ lässt? Einmal im Monat gibt’s eine neue Folge, und um sich die lange Vorgschichte zu ersparen, fängt es gleich mit der 1000. Folge an. WK

Wuk, Foyer, Premiere So 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige