"Hop“: Titel sagt alles, Film sagt uns nichts

Lexikon | Michael Pekler | aus FALTER 13/11 vom 30.03.2011

Dass der Sohn des Osterhasen, genannt E.B., nicht in die Pfotenspuren seines Vaters treten möchte, die Flucht von der Osterinsel ergreift und in Hollywood in der Castingshow von David "The Hoff“ Hasselhoff als Drummer auftritt, muss einem erst einfallen. Also kann E.B. auch auf einen Träumer aus der Realwelt treffen, der aus dem elterlichen Nest geworfen wurde, um sich einen Job zu suchen. Wie wär’s mit der freien Stelle als Osterhase? "Hop - Osterhase oder Superstar?“ lautet also die entscheidende Frage, und während ein superböses Küken die Osterherrschaft an sich reißen möchte, schauen wir uns im Zweifelsfall lieber doch noch einmal "Mein Freund Harvey“ im Fernsehen an.

Ab Fr in den Kinos (OF im Artis und Haydn)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige