Katharinas Nachtwache  

Lexikon | aus FALTER 13/11 vom 30.03.2011

Was in Wiens Partyszene passiert - Veranstaltungen im Überblick

Bum-Bum-Bum in der sound:frame Bim

Eine "Mini-Loveparade“, wie Freund F. es ausdrückte, war es zwar nicht so wirklich, aber eine Prise Techno-Demo-Flair kam vergangenes Wochenende durchaus auf. Die Partystraßenbahn drehte wieder ihre Runden und war an zwei Abenden das beste Transportmittel am Weg zum sound:frame Festival in der Ottakringer Brauerei. Dort befand sich die Nacht noch in der Aufwärmphase, als das Fest in den Sonderzügen der Linie 2 bereits um 19 Uhr in vollem Gange war, DJs, Bierdosen und Sprechchöre inklusive. Während viele Fahrgäste zum ersten Mal das wackelige Tanzvergnügen hatten und dies per Handykamera auch emsig für die Nachtwelt dokumentierten, erwies sich ausgerechnet der Fahrer als alter Partybim-Hase - bereits vor zwei Jahren hatte er eine von Krone Hit Radio gecharterte Tram gelenkt. "Ob’s drinnen dann Lady Gaga oder dieses Technozeug spielt, ist, glaub ich, wurscht. Da geht’s ums Spaßhaben.“


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige