Theater Kritik

Last der Leichtigkeit im Schauspielhaus

Steiermark | Hermann Götz | aus FALTER 13/11 vom 30.03.2011

Es gibt da so ein Bonmot, das immer wieder gerne von Operettenstars oder Musicalprofessoren im Mund geführt wird: "Das sogenannte Leichte ist eigentlich am schwersten.“ Da ist was dran, muss man angesichts Noël Cowards ziemlich Fröhlichen Gespenstern am Schauspielhaus feststellen. Die deutsche Regisseurin Barbara-David Brüesch nimmt die grau-schwarze Komödie, die in den 1940er Jahren als "Blithe Spirit“ mitten in den Wahnsinn des zweiten Weltkriegs hinein geschrieben wurde, auf die unbeschwerte Schulter, mehr noch: Sie inszeniert die Farce ganz à la Farce in einem vollendeten Komödienbühnenbild (Damian Hitz), in dem der Luxus der 1970er-Jahre mit viel trockenem Humor und ebensolchem Martini veredelt wird. Durch die nostalgisch-coole Luxuswohnung turnt das hyperaktive Dienstmädchen (perfekt besetzt mit Claire Vivianne Sobotke), während die Herrschaften (Stefan Suske und Birgit Stöger) nach einem weiteren Martini eine gewisse Madame Arcadi (Steffi Krautz) und ihr Medium testen. Dummerweise ist das Tischerlrücken von Erfolg gekrönt: Das Medium spuckt des Hausherren verstorbene Erstfrau aus (Katja Kolm, die kurzfristig für Sophie Hottinger einspringen musste), was zwar nur dieser sehen kann, aber nach und nach alle zu spüren bekommen.

So weit, so witzig. Dem Plot und seinen mehr oder weniger vorhersehbaren Wendungen begegnet die Regie mit Slapstick-Pointen, wer einen Hang zum Outrieren hat, wurde offensichtlich noch darin bestärkt. Offensichtlich ist auch, dass die Übertreibung billige Gags in feine Ironie wickeln will. Aber in Brüesch’ Regie erhält der Abend ähnlich viele Interpretationen wie er Darsteller hat, das hemmt - Konzept hin, Slapstick her - den Fluss der Unterhaltung. Selbst ein selbstironischer Spaß sollte bei allem unernsten Unernst noch komisch sein. Hier klappt das nur zum Teil. Leicht ist anders.

Schauspielhaus Graz, Sa, Mi 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige