Nachgefragt: Wie wienerisch sind Sie?

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

Politik | aus FALTER 13/11 vom 30.03.2011

1 Das Plakat einer Sauberkeitskampagne der Wiener Stadtregierung sorgt derzeit für Aufregung, weil darauf A Hundekot in einer Schneekugel B ein gelber "Judenstern“ C ein ganzkörper-rasierter Hund zu sehen ist

2 Im Wiener Prater gibt es A pro Jahr zwei tödliche Unfälle B einen Atomreaktor C nur mehr drei autochthone Standlbetreiber

3 In Wien gibt es 1800 A Aidskranke B Ampeln C Schanigärten

4 Am vergangenen Mittwoch musste A die U-Bahn-Station Stephansplatz B der Tiergarten Schönbrunn C das Rathaus evakuiert werden

5 Bernhard Häupl, Sohn des Meisters, ist neuerdings A Sänger der Band Fuckhead B Wiens SPÖ-Jugendkoordinator C Ombudsmann des Glückskonzerns Novomatic

Antwort 1: A Der dazugehörige Werbeslogan lautet "Wien, Wien, nur du allein hast es in der Hand“ Antwort 2: B Er wird vom Atominstitut der Technischen Universität Wien betriebenAntwort 3: C Das sind um 5 Prozent mehr als vergangenes Jahr und somit so viele wie noch nie. Der Grund dafür dürfte das Nichtraucher-Gesetz sein Antwort 4: A Aus einem schadhaften Zug war Rauch entstiegen. Niemand wurde verletzt Antwort 5: B Er übernahm den Job von Peko Baxant. In seinem Antrittsinterview versprach Häupl jr, Körperkult künftig mehr Aufmerksamkeit zu schenken


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige