Tipp

Das Theatercombinat bittet in den Salon

Lexikon | aus FALTER 14/11 vom 06.04.2011

Das Theatercombinat hat wieder einmal einen interessanten Spielort aufgetan; im ehemaligen Kartographischen Institut in der Josefstadt zeigte Regisseurin Claudia Bosse im Dezember ihre Text-Sound-Installation "vampires of the 21st century“. Im Mai wird die Produktion wiederaufgenommen, und unter dem Motto "The Future of the Vampires“ wird das Kartographische Institut jeden Dienstagabend zum Salon, in dem Performances, Lectures und Diskussionen geboten werden. Zur Eröffnung gibt’s diese Woche ein "Tryout“ der Performance "Still Framed Chaos“ von Philipp Gehmacher und Claudia Bosse sowie eine Lecture-Performance mit Yosi Wanunu von Toxic Dreams. Thema: "Why I am not convincing the scene with my method“. WK

Kartographisches Institut, Di 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige