Tipps Pop

Naked Lunch: mit Franz Kafka auf nach Amerika

Lexikon | aus FALTER 14/11 vom 06.04.2011

Zwei Jahre nach ihrer Musik für Thomas Woschitz Film "Universalove“ veröffentlichen Naked Lunch ein neues Album - und bleiben den Nachfolger zu ihrer Großtat "This Atom Heart Of Ours“ doch weiter schuldig. "Amerika“ ist ein weiterer Soundtrack, diesmal begleiten die Klagenfurter Popmelancholiker aber keine bewegten Bilder, sondern ein Theaterstück. Bernd Liepold-Mosser hat Kafkas Romanfragment für das Stadttheater Klagenfurt auf die Bühne gebracht und Naked Lunch zur Mitarbeit eingeladen. Entstanden sind neun wunderbare Songs, die sehr viel mehr als das Begleitprogramm zum Bühnengeschehen sind. Am Montag stellen Naked Lunch diese Songs live vor, "Amerika“-Darsteller Robert Stadlober wirkt als Gast mit. GS

Stadtsaal, Mo 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige