Tipps Pop

Schrammelpunk mit Zuckerguss

Lexikon | aus FALTER 14/11 vom 06.04.2011

Junge US-Girlgroup zwischen Euphorie, Stylebewusstsein, Sixties-Garage und Schrammelpunk, dazu ein ordentlicher Schuss Phil-Spector-Zuckerguss“ - etwa so könnte eine Kurzbeschreibung der Dum Dum Girls aus Los Angeles klingen. Wer sein Herz an dieser Stelle nicht gleich etwas schneller pochen spürt, ist dem Charme dieser Musik gegenüber vermutlich resistent; wer aber ein zustimmendes Lächeln im Gesicht trägt, zählt "I Will Be“, das Debütalbum der Dum Dum Girls, vermutlich ohnedies zu seinen Lieblingsalben des Jahres 2010. Mittlerweile gibt es eine neue EP, auf der sich u.a. eine Coverversion von "There Is A Light That Never Goes Out“ von The Smiths befindet, dem womöglich besten Popsong aller Zeiten. Ein weiteres Argument für die Dum Dum Girls also, auch wenn ihre Version leider nur solala klingt. GS

Flex, Do 21.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige