Tipp

Packt Rapid jetzt die drei Punkte?

Lexikon | aus FALTER 14/11 vom 06.04.2011

Nach dem Remis beim temporeichen Schlagerspiel der letzten Woche stehen sich Rapid und Sturm Graz nun in Wien gegenüber. Die Hütteldorfer waren in Graz schon mit 3:1 in Führung, ehe sich die "Blackies“ dank eines Doppelpacks innerhalb weniger Minuten wieder ins Match zurückkatapultierten. Dabei stand das Spiel schon kurz vor dem Abbruch. Immer wieder wurden Plastikbecher von den Rängen auf Schiedsrichter und Rapidspieler geworfen. Der offene Schlagabtausch auf dem Spielfeld mutierte zum Thriller, schlussendlich teilte man sich ein gerechtes 3:3. Rapid fehlen damit vor dem letzten Meisterschaftsviertel bereits sieben Punkte auf den Erzrivalen und Spitzenreiter Austria. Die Grazer stehen weiterhin auf Tabellenrang Nummer zwei. BK

Gerhard-Hanappi-Stadion, Sa 18.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige