Wertungsexzess

Dolm der Woche: Gabi Burgstaller

Politik | aus FALTER 14/11 vom 06.04.2011

Die Landeshauptfrau lädt den umstrittenen Jean Ziegler erst ein - und wieder aus

Als Salzburgs Landeshauptfrau Gabi Burgstaller (SPÖ) Jean Ziegler als Eröffnungsredner für die Festspiele einlud, lautete die Reaktion: mutig! Der Globalisierungskritiker legt sich gerne mit westlichen Konzernen und Staaten an, oft genug hat er mit Autokraten à la Castro und Chavez sympathisiert. Jetzt hat Burgstaller ihn wieder ausgeladen. Ihren Vorwurf, Ziegler weise eine politische Nähe zu Gaddafi auf, dementiert der Schweizer vehement. Abgesehen davon, ob Ziegler in den 1980er-Jahren einen Gaddafi-Menschenrechtspreis ins Leben gerufen hat oder nicht: Entweder Burgstaller hat sich vorab nicht ausreichend erkundigt, als sie die risikoreiche Einladung aussprach. Oder sie hat - auf Druck hin - kalte Füße bekommen. In beiden Fällen hat sie sich bloßgestellt. Und ihren Ex-Ehrengast sowieso.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige