Performance Tipps

Ein Diktator als Königder Performancekünstler

Lexikon | aus FALTER 15/11 vom 13.04.2011

Als die junge Berliner (Puppen-)Theatergruppe Lovefuckers im Jänner mit den Proben für ihre Gaddafi-Komödie "King of the Kings“ begann, konnte sie noch nicht wissen, wie brennend aktuell das Thema bald sein würde. Zum Abschluss des Festivals Freischwimmer ist das Stück dieses Wochenende in Wien zu sehen. "Ich glaube, dass es wichtig ist, sich so einem Thema auch mit einer gewissen Leichtigkeit zu nähern“, sagt Regisseurin Ivana Sajevic in einem Interview mit dem Blog Schönschrift. "Als Performancekünstler ist Gadaffi der King. Es erwartet die Zuschauer ein Polit-Thriller, mit viel Action, mit Puppen, Videoclips, Musik. Wir haben eine Verfolgungsjagd, es gibt eine Nachtclubszene, mit Reden und immer wieder pompösen Auftritten, neuen Kostümen. Es wird sehr bunt, sehr dynamisch und actiongeladen.“ WK

Brut im Künstlerhaus, Fr, Sa 21.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige