Tipp

Die größte Basketball-Party des Landes!

Lexikon | aus FALTER 15/11 vom 13.04.2011

Der traditionelle All-Star Day bietet eine perfekt-inszenierte fünfstündige Basketball-Show. Highlight ist das Duell zwischen den "European All-Stars“ und den "International All-Stars“, bei dem das beste Spielermaterial der heimischen Liga auf dem Parkett vertreten ist. In den Pausen geben die Spieler beim "Three Point Shootout“ und "Dunking Contest“ Kostproben aus ihrem Reportoire in Sachen Athletik, Sprungkraft und Kreativität. Bei den akrobatischen Flugeinlagen scheinen die Gesetze der Schwerkraft außer Kraft gesetzt und stellen definitiv mehr als einen Pausenfüller da. Für alle infizierten Jugendlichen präsentiert der beim BC Vienna spielende US-College-Star Markus Carr seine "Cross-Over“-Sommercamps für Mädchen und Jungs zwischen 10 und 16 Jahren. BK


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige