Fit eben 

Sport und Körper

Stadtleben | aus FALTER 15/11 vom 13.04.2011

Ernst Weber 1948-2011

Er gehörte zu den Fußballbesessenen im Land. Ernst Weber, verdienter Trainer und zuletzt langjähriger Teamchef der Frauen-Nationalmannschaft sowie des ÖFB-Nachwuchsteams, ist vergangenen Mittwoch aus dem Leben geschieden. Der Niederösterreicher galt als erstklassiger Trainer und sympathischer Workaholic. 2002 zwang er einen Lymphdrüsenkrebs mit 46 Chemotherapien in die Knie. Weber hinterlässt seine Frau und einen Sohn. Nur eine Woche nach dem mutmaßlichen Selbstmord der Judoka Claudia Heill hat der heimische Sport den nächsten tragischen Todesfall zu betrauern.

Dunking Kings

Beim All-Star-Day 2011 treffen sich am 20. April die Asse der heimischen Basketball-Bundesliga zu einer Showveranstaltung in der Wiener Stadthalle. Höhepunkt ist das All-Star-Game, das die europäischen und die internationalen Ligastars gegeneinander austragen. Im Gegensatz zum Wettkampfalltag geht es weniger um Punkte als um verrückte Würfe und Tricks. Weiters locken Dunking-Contest und 3-Point-Shootout. Einlass ab 17.30 Uhr.

Infos: www.oebl.at

Frauen-Skispringen

Nach langem Ringen ist es so weit: Ab den Winterspielen 2014 in Sotschi ist Frauen-Skispringen olympisch. Weitere neue Disziplinen sind Ski-Halfpipe, Mixed-Staffelrennen im Biathlon sowie Teamwettbewerbe im Rodeln und Eiskunstlaufen. Klingt, als würde das Internationale Olympische Komitee (IOC) die Winterspiele entertainmenttechnisch aufpolieren wollen. Wir werden es sehen - im Fernsehen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige