Fotografie Tipp

Bernhard: naturgemäß ein kamerascheues Wesen

Lexikon | aus FALTER 17/11 vom 27.04.2011

Der Schriftsteller Thomas Bernhard wäre heuer 80 Jahre alt geworden. Anlässlich dieses Geburtstags werden bei WestLicht 120 Porträtaufnahmen von Sepp Dreissinger gezeigt, erweitert durch Aufnahmen von Johann Barth und diverse Theaterfotografien. Der 1989 verstorbenen Literat war zwar für seine Verschlossenheit bekannt und öffnete höchst ungern die Tür seines Vierkanthofes in Ohlsdorf, aber Dreissinger gewann sein Vertrauen, und so entstanden über die Jahre Porträts, die heute berühren. Weiters wird in der Schau "Thomas Bernhard ‚das führt alles zu nix‘“ ein Trailer zu Dreissingers Film "und, also, aber. Reden über Thomas Bernhard“ gezeigt, der Interviews mit Zeitgenossen, Freunden und Bekannten von Bernhard umfasst. NS

WestLicht, bis 8.5.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige