Musik Tipps Pop

Den Sekt schon mal einkühlen

Steiermark | aus FALTER 17/11 vom 27.04.2011

Ein Labeljubiläum gilt es dieser Tage zu begehen. Das Grazer Kleinunternehmen für ungewöhnliche Musik, chmafu nocords, feiert sein zehnjähriges Bestehen. Die Veröffentlichungsliste beinhaltet Namen wie Code Inconnu, Slobodan Kajkut, Lepenik oder das Low Frequency Orchestra & Wolfgang Mitterer. Auch für den Jubeltag darf jetzt schon der Sekt eingekühlt werden, auf dem Programm stehen: Der hierzulande nicht unbekannte Freddy-Mercury-Impersonator Austrofred, das Quintett Capillary Action aus New York, es ist seit 2004 aktiv und wird mit Gitarre, Kontrabass, Akkordeon, Posaune und Schlagzeug für eine eigenwillige Mischung aus Jazz und Rock mit ein wenig Swing-Appeal und Tropicalica-Einflüssen sorgen, und The Striggles. Sie sind sowieso eine der spannendsten Avant-Rock-Formationen im Lande Steiermark. TS

Postgarage, Graz, Do 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige