Tiere

Königsmacher

Lexikon | aus FALTER 17/11 vom 27.04.2011

God save the Queen

The fascist regime

She ain’t no human being

In England’s dreaming

Sex Pistols

Bis zum größten TV-Hype mit geschätzten 750 Millionen Zusehern weltweit, der Hochzeit des britischen Thronfolgers, quellen aus allen Medienlöchern sogenannte Adelsexperten hervor, die seltsam zwänglerische Fragen nach Kopfschmuck, Sitzordnung und Hochzeitskutsche beantworten. Stellt sich die Frage, wie man eigentlich zum Fachmann für Königshäuser ausgebildet wird, Lehrberuf ist das ja keiner. Die Nummer eins unter den bundesdeutschen Auskennern ist Rolf Seelmann-Eggebert. Christine Gräfin von Brühl bezeichnet seinesgleichen in ihrem Buch "Noblesse oblige - Die Kunst, ein adeliges Leben zu führen“ als Hermelinfloh. Also ein "Bürgerlicher, der auf peinliche Weise versucht, sich einem Adeligen oder einer Adeligen anzubiedern“. Seelmann jedenfalls hat Soziologie, Völkerrecht und Ethnologie studiert, um über eine Kaste zu berichten, deren Herrschaftsanspruch sich nicht nur auf Abstammung,

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige