Am Apparat  

Herr Grünwald, fühlen Sie sich vom iPhone überwacht?

Telefonkolumne

Politik | aus FALTER 17/11 vom 27.04.2011

Das iPhone weiß stets, wo man sich befindet, und es speichert diese Information ab. Mit spezieller Software kann man die Ortungsdaten auslesen und ein Bewegungsprofil erstellen. Dies wurde nun bekannt und sorgte für heftige Kritik (siehe auch S. 6 und 22). Nicht jeder fürchtet aber um seine Daten. Der Wiener Onlinemarketing-Experte Heinz Grünwald hat zum Beispiel sein Bewegungsprofil auf Facebook veröffentlicht. Kleine bunte Punkte zeigen auf einer Landkarte ganz genau, wo er sich in den letzten Wochen aufgehalten hat.

Herr Grünwald, wieso machen Sie Ihre Ortungsdaten öffentlich?

Ich habe diese Information spannend gefunden. Mich hat überrascht, wie genau die Ortung funktioniert. Wenn man von Wien nach Linz mit dem Zug fährt, sieht man nachträglich, dass man sich entlang der Bahnsteige in sämtliche Mobilfunkzellen eingewählt hat. Mit den Screenshots wollte ich den Leuten zeigen, was technisch alles möglich ist.

Finden Sie es bedenklich, dass diese Daten zugreifbar sind?

Na ja, für andere sind sie eigentlich nicht zugänglich. Diese Daten liegen nur auf meinem iPhone und dem Computer, auf dem ich mein iPhone synchronisiere. Dort kann ich mir diese Information dann ansehen.

Haben Sie denn keine Angst, dass jemand Ihre Daten missbraucht?

Hmm, persönlich mache ich mir da keine Sorgen. Das iPhone könnte meinen Standort jederzeit ins Internet übertragen und mir wäre das wurscht. Ich bin da ein sehr offener Mensch. Nur denke ich, diese Informationen sollten grundsätzlich nicht unverschlüsselt am Gerät liegen. Das ist schon bedenklich von Apple.

Wie sollte sich Apple jetzt verhalten?

Ich halte das für ein cooles Feature. Wahrscheinlich wäre es aber am klügsten, wenn Apple ein Software-Update herausbringt und diese Datei entfernt oder wenigstens verschlüsselt. Jeder sollte die Wahl haben, ob sein Gerät diese Information speichert.

Interview: Ingrid Brodnig


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige