Führungen 

Wiener Standards

Lexikon | aus FALTER 18/11 vom 04.05.2011

Spazier’n im All

Rundgang: Kunst am Bau Die Kulturwanderung durch den Bezirksteil Zwischenbrücken führt Interessierte zu Gemeindebauten im Viertel, die über eine Reihe von baulichen Besonderheiten und Kunstwerken verfügen, und macht auf Kulturdenkmäler im öffentlichen Raum aufmerksam ( www.gbstern.at). TP: 20., Höchstädtplatz, vor dem Baumarkt, Fr 16.00

Spazier’n mit Hirn Gedächtnistraining beim Spaziergang durch die Innenstadt ( www.spaziern-mit-hirn.at). Anmeldung: petra.binder@braintrainer.at. TP: Schwedenplatz, So 11.00, Haus der EU, Do 17.00

Sisis Schloss der Träume Inmitten des ehemaligen kaiserlichen Jagdgebietes liegt "das Schloss der Träume“, wie Kaiserin Elisabeth es nannte. Baugeschichte und das Tagebuch der exzentrischen Kaiserin sind Thema dieser Führung ( www.wienmuseum.at). TP: Hermesvilla, So, Mo 15.00

Weltraum. Die Kunst und ein Traum 50 Jahre ist es her, dass der UdSSR mit Juri Gagarin 1961 der erste bemannte Flug ins Weltall gelang. Die Gruppenschau erforscht, wie sich Künstler für Raketen, Satelliten, die kosmonautische Erfahrung und Sci-Fi interessierten ( www.kunsthalle-wien.at). Kunsthalle Wien im Museumsquartier, Sa, So 16.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige