Tipp Party

Juke und Footwork: Arbeit für die Füße

Lexikon | aus FALTER 18/11 vom 04.05.2011

Ganze 15 Jahre hat es gedauert, bis der in Chicago seit langem etablierte Musikstil Juke über den Ozean nach Europa schwappte. Vergangenes Jahr überrollte der kleinteilige Hybrid aus bis zu 160 Beats per Minute, Sample-Wahnsinn, Mikro-Stimmen und fetter Bassline dann von England aus auch unsere Tanzflächen. Ganz vorne beim Hype mit dabei war der Brite Ramadanman mit seiner Nummer "Work Them“, einer Juke-Adaption, die 2010 an der Spitze zahlreicher Elektronik-Jahrescharts zu finden war. Im Rahmen der stets gut gebuchten Dubstep-Reihe The Usual Suspects bringt Ramadanman am Samstag die Fluc Wanne zum Hopsen. Der eigens für Juke kreierte springende Tanz heißt übrigens Footwork - und keine Angst, er funktioniert auch bei halber Geschwindigkeit ganz gut. KS

Fluc Wanne Sa, 23.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige