Tipp Pop

Vom Ö-Pop-Leben abseits des Popfests

Lexikon | aus FALTER 18/11 vom 04.05.2011

Die österreichische Popszene trifft sich diese Woche beim Popfest am Karlsplatz. Aber auch abseits des innerstädtischen Festivals findet eine Reihe besuchenswerter Ö-Pop-Konzerte statt. Gleich am Freitag werden zwei hörenswerte Platten präsentiert, die Linzer Hip-Hopper Texta stellen "Grotesk“ im Gasometer vor (20 Uhr), während die Grooveheadz ihr mit hitzigem Balkan-Funk befülltes Debüt "Haide Haide Hai!“ im Ost Klub feiern (21 Uhr). Auch Tania Saedi hat ein sehr schönes erstes Album veröffentlicht, sie präsentiert es am Mittwoch im Wuk (20 Uhr). Am selben Tag schließt die FM4-Spaßtruppe Depeche Ambros im Chelsea Austro- und Synthiepop kurz (21.30 Uhr); tags darauf folgt ebenda der wunderbare Tiroler Folkpop-Faserschmeichler Florian Horwath (21.30 Uhr). GS


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige