Nachgefragt: Wie wienerisch sind Sie?

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

Politik | aus FALTER 18/11 vom 04.05.2011

1 Wonach sind eigentlich die Enzis im Museumsquartier benannt? A Nach der MQ-Marketingchefin B Nach dem Kosenamen des Ex-MQ-Chefs Wolfgang Waldner C Nach dem Dackel des Kunsthallen-Chefs Gerald Matt

2 Am 7. Mai wird in Wien erstmals A der kurze Tag des Binnen-Is B die lange Nacht der Anarchie C der lange Tag der Puffs gefeiert

3 An das Rückgrat von 88 Österreichern im Dritten Reich erinnert derzeit die Kunstaktion A Pfad der Rechten B Steig der Linken C Allee der Gerechten

4 Wer ist eigentlich nicht Vize-Bürgermeisterin von Wien? A Maria Vassilakou (Grüne) B Renate Brauner (SPÖ) C Johanna Gudenus (FPÖ)

5 Um für den Life Ball zu werben, haben die Organisatoren A einen Trakt der Justizanstalt Mittersteig B einen Bim-Waggon der Wiener Linien C ein Automatencasino des Glückskonzerns Novomatic verhüllt

Antwort 1: A Daniela Enzi heißt die Dame Antwort 2: B Nähere Infos unter www.langenachtderanarchie.wordpress.com Antwort 3: C Mit der Aktion soll 88 Österreichern gedacht werden, die vom NS-Regime Verfolgten bei der Flucht geholfen haben Antwort 4: C Man merkt es bisweilen nicht, aber die Grünen sind nach der vergangenen Wahl tatsächlich eine Koalition mit der Häupl-SPÖ eingegangen Antwort 5:  B Die Verhüllung zeigt Darstellungen von Engeln und Gottheiten


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige