Tipps Pop

Menschen brauchen Liebe. Und Kreisky

Lexikon | aus FALTER 19/11 vom 11.05.2011

Trouble is a lonesome town“ heißt ein tolles Album von Lee Hazlewood. Bei Kreisky gibt es zwar keine Stadt namens Ärger, sehr wohl aber den Ärger. Und natürlich die Einsamkeit. In "Menschen brauchen Liebe“, dem ungewöhnlichsten und vielleicht auch besten Song ihres dritten Albums, "Trouble“, erzählen die Austro-Lärmrocker um Franz Adrian Wenzl von Vereinzelung, Eifersucht und menschlichen Abgründen. "Was wir anzünden und wen wir anzünden, ist doch letztlich egal“, heißt es da. "Hauptsache, es brennt.“ Kreisky brennen unverändert, verbale Faustschläge ersetzen über weite Strecken weiterhin jeglichen Sanftmut, vom Schauspieler bis zum Plattensammler kriegen alle ihr Fett weg. Böse, böse - und also sehr gut! Support: M185. GS

Wuk, Mi 20.00

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 42/18

Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige