Uni-Wien-Programme

Special | aus FALTER 19/11 vom 11.05.2011

Die Universität Wien bietet über 30 fach- und berufsspezifische Weiterbildungsprogramme an

Die Themenbereiche des Weiterbildungsangebots der Universität Wien sind breit gestreut: Bildung und Kultur, Gesundheit und Soziales, Internationales und Politik, Kommunikation und Medien, Management und Wirtschaft sowie Recht.

Das Universitätsstudium kann mit einem akademischen "Master“-Titel, mit der akademischen Bezeichnung "Akademischer/e Experte/in“ oder mit einem Abschlusszeugnis abgeschlossen werden.

Und es gibt noch ein zusätzliches Portfolio an Weiterbildungsmöglichkeiten, die die Universität Wien anbietet: University Meets Public (UMP), Deutschkurse, Sommerhochschule (European Studies), Sprachzentrum der Universität Wien, UniversitätsKurse Wien (UKW), Vienna International Summer University (VISU) und Österreichische Kompetenzzentren für Didaktik (AECC).

Ausführliche Informationen zu den jeweiligen Universitätslehrgängen oder Kursen erhält man im Postgraduate Center, der Service- und Beratungsstelle der Universität Wien.

Info: Universität Wien,

Postgraduate Center

1., Dr. Karl-Lueger-Ring 1

Tel. 4277-10 800, Fax DW: 9108

Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr 10-14 Uhr, Do 10-18 Uhr, Di geschlossen

www.univie.ac.at/studium/weiter bildung-an-der-universitaet-wien


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige