Kulinarikmanagement

Special | aus FALTER 19/11 vom 11.05.2011

Die Fachhochschule Wien der WKW bietet Studiengänge für Management und Kommunikation

Der zweisemestrige berufsbegleitende Lehrgang "Gastro- & Kulinarikmanagement“ baut auf bereits bestehendem Wissen und Praxiserfahrungen der TeilnehmerInnen auf, und liefert dazu nötiges Know-how im Bereich Management.

Die Studieninhalte sind unter anderem Projektmanagement, Unternehmensführung, Recht, Marketing, Gastrotechnologie, Organisation, Rechnungswesen, Kommunikation, Produkt- und Qualitätsmanagement und Businessplan.

Die Studierenden entwickeln im Rahmen der Ausbildung ein individuelles Praxisprojekt und setzt es für ihren Arbeitgeber oder Betrieb um. Die Arbeiten werden bei der Abschlussprüfung vorgestellt und diskutiert.

Die Zielgruppe des akademischen Lehrgangs sind sowohl Entscheidungsträger als auch Nachwuchsführungskräfte im Bereich Gastronomie und Kulinarik, Küchenchefs, angehende Küchenchefs und Gastronomen, Hotel- und Gastgewerbeassistenten und -assistentinnen sowie RestaurantleiterInnen.

Lehrgangskosten: 2500 Euro pro Semester. Studiumsabschluss: akademische/-er Gastro- und KulinarikmanagerIn. Bewerbungsfrist: 31.Mai. Studienbeginn: September 2011.

Info: FHWien-Studiengänge der WKW 18., Währinger Gürtel 97

Tel. 476 77-5876, Fax DW: 5704

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 16/19
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige


Anzeige