Katharinas Nachtwache  

Lexikon | aus FALTER 20/11 vom 18.05.2011

Was in Wiens Partyszene passiert - Veranstaltungen im Überblick

Der Wettbewerb des schlechten Geschmacks

Warum wir uns dazu hinreißen haben lassen, ist unklar. Aus irgendeinem Grund war die egalste Veranstaltung des Jahres, der Songcontest, diesmal präsenter als sonst, wurde im Vorfeld besprochen und führte uns schließlich an jenem Samstagabend zu einem ihrer Auswüchse des Grauens, einer Songcontestparty. Austragungsort war ein gemütliches Lokal im Achten. Freundlich, Wuzler, Videobeamer, alles da. Natürlich schauten alle (wie zweifellos auch in all den anderen Übertragungsstätten) total ironisch; Lustigmachen über den mittelmäßigen Schlager-Pop des Abends gehört ja seit jeher dazu wie ABBA zu Waterloo. Kollektives Augenverdrehen über die Kommentare von Andi Knoll, Jubeln und Prosten, wenn Slowenien Österreich fünf Punkte gibt, gefrorene Lächeln bei den Einzelwertungen von 43 Ländern. In ihrem tiefsten Inneren wussten wohl alle, die Euphorie war nur gespielt, die Sendung


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige