Nachgetragen: Journal mehr oder weniger bedeutender urbaner Begebenheiten

Hörenswert im Kreisky Forum: Buchreligion und Islamkritik

Politik | Joseph Gepp | aus FALTER 20/11 vom 18.05.2011

Zwei Koryphäen der Wissenschaft geben sich im Döblinger Bruno Kreisky Forum die Klinke in die Hand: Kommenden Donnerstagabend spricht die Berliner Kulturtheoretikerin und Filmemacherin Christina von Braun über "Sehen und Gesehenwerden“ im Licht der drei "Religionen des Buches“ Christentum, Judentum und Islam. Am darauffolgenden Montag erzählt Patrick Bahners, Feuilletonchef der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, über sein Buch "Die Panikmacher“, das sich mit radikaler Islamkritik in Deutschland auseinandersetzt (siehe auch Falter 19/11, S. 21).

Moderiert werden beide Abende (Beginn jeweils um 19 Uhr) von der Philosophin Isolde Charim.

19.5. und 23.5., 19 Uhr, 19., Armbrusterg. 15


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige