Sauer auf Venezianisch

Stadtleben | Gerichtsbericht: Nina Kaltenbrunner | aus FALTER 20/11 vom 18.05.2011

Beatrix Meier-Schomburg von der Cantina e l’Arte mariniert Sardinen in Saor

Achtung, Ansteckungsgefahr! Beatrix Meier-Schomburg, die neue Betreiberin der Cantina e l’arte, ist nicht nur eine leidenschaftliche und sehr gute Köchin, sie ist auch ein begeisterter Venedig-Fan. Von ihrem Enthusiasmus für die venezianische Küche, ebenso wie von ihren Gerichten sollte man sich bei einem Lokalbesuch unbedingt infizieren lassen. Dem Falter hat sie das Rezept für ein bei Freunden und Gästen gleichermaßen beliebtes Gericht verraten: Sarde in Saor.

Mindestens zwei- bis dreimal jährlich besucht Beatrix Meier-Schomburg ihre Lieblingsstadt Venedig, und das schon seit zehn Jahren. Entsprechend viele Venedig-Geschichten hat die italophile Lady auch parat. Lebensstil und Küche der Serenissima haben es ihr dabei besonders angetan. In der Lagunenstadt konnte die versierte Hobbyköchin auch ihre Küchenkenntnisse vertiefen und - unter anderem - im Ristorante Al Graspo de Ua tief in die Töpfe und


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige