Zitiert 

Falter in den Medien

Falter & Meinung | aus FALTER 21/11 vom 25.05.2011

Gerlinde Pölslers Recherchen zum VP-Abgeordneten Wolfgang Kasic wurden erneut von der Kleinen Zeitung zitiert: "Gegenüber dem Falter, der von den Inseraten berichtete, erklärte er (Kasic, Anm.): ‚Ich lasse mich nicht kaufen.‘“ Die auflagenstärkste steirische Tageszeitung berichtet seit Wochen über den Fall. Seinetwegen will der Landtag über Unvereinbarkeitsregeln nachdenken: Die Causa sei "Anlass, über einen Kodex nachzudenken“, so der SP-Abgeordnete Klaus Zenz in der Kleinen Zeitung.

Florian Klenks Reportagenband "Früher war hier das Ende der Welt“ wurde von Michael Freund in der Wochenendausgabe des Standard äußerst wohlwollend besprochen: Mit Klenk lebe "die Tradition der großen Reportagen fort“. Er bleibe dran, "wo andere lieber wegschauen oder bestenfalls in liberalen Unverbindlichkeiten verharren“.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige